top of page
Suche
  • AutorenbildShowCocktailbar

Speedbartending Rekorde

Aktualisiert: 26. Mai



In unserem Blog geht es heute sehr rasant zu mit einem Artikel über Speedbartending. Unter Speedbartending versteht man, die Kunst Cocktails schnell wie möglich zu zubereiten und es gibt sogar Meisterschaften wo sich die Bartender darin messen wer schneller mixt.


Der derzeitige Rekordhalter für die meisten Cocktails in einer Stunde ist der New Yorker Sheldon Wiley der gegen den ehemaligen Rekordhalter aus Deutschland Matthias Knorr antrat. Wiley schaffte es in einer Stunde 1043 Cocktails zu mixen und hat somit den Rekord von 937 überschritten. Die Regeln bei diesem Wettbewerb waren ziemlich streng. Unter anderem musste man in jedem Cocktail mindestens 4 Zutaten haben und kein Cocktail durfte zweimal zubereitet werden. Allerdings durften den Bartendern zugearbeitet werden in dem die Gläser mit Eis schon vorbereitet wurden.


Noch ein lustig anzusehender Bartending Contest ist der "Remacht Beeyacht" der auch der "Fightclub für Bartender" genannt wird. Bei diesem Contest geht es darum 9 vorgegebene Cocktails (einen Mai Tai, einen Mojito, einen Cuba Libre, einen Pina Colada, einen Zombie, einen Planter´s Punch, einen Caipirinha und zwei Daiquiris) bevor sie zum Schluss noch ein Bier öffnen müssen. Das ganze hat 2006 angefangen durch Paul Mant und Tim Stones. Die Bartender müssen arbeiten während die betrunkenen Gäste sie an grölen während der MC sie beleidigt. Am ende werden oft noch Punkte abgezogen wenn die Getränke untrinkbar sind oder der Bartender zu schlampig gearbeitet hat. Der derzeitige Rekordhalter ist Dean Callan der alle Getränke in einer Minute vierundzwanzig zubereitete ohne das ihm danach noch Punkte abgezogen wurden.


Schaut euch gerne ein paar von den beindruckenden Speedbartending Videos. Was denkt ihr darüber? Schreibt uns gerne in die Kommentare.





3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page