top of page
Suche
  • AutorenbildShowCocktailbar

Warum gibt es Eiswürfel mit Loch und mehr Eis Fun Facts



Eine oft unterschätzte Zutat an der Bar ist das Eis. Ohne Eis hätten Cocktails und Longdrinks nie ihren heutigen Popularitätsgrad erreicht. „Seine kühlende Wirkung und das Schmelzwasser sowie seine physikalischen Eigenschaften, die nötig sind, um verschiedene Zutaten aromatisch zu verbinden, machen es zum essenziellen Bestandteil gemischter Drinks.


Es gibt Eis in überraschend vielen Formen zum Beispiel Runde Eiswürfel sogenannte "Ice Balls". Sie schmelzen im Vergleich zum normalen Eiswürfel wesentlich langsamer und haben sehr gute Kühl Eigenschaften.


Warum gibt es eigentlich die runden Eiswürfel mit dem großem Loch in der Mitte? Der Grund ist wahrscheinlich der trivialste: Eine größere Oberfläche ermöglicht eine schnellere Abkühlung. Löcher sind eine gute Möglichkeit, die Oberfläche zu vergrößern, ohne die Gesamtabmessungen des Eiswürfels zu vergrößern. Wir persönlich bevorzugen die festen Eiswürfel weil die mit dem Loch in der Mitte zu schnell schmelzen und deshalb den Drink schnell verwässern.

Also vergesst nicht die Eiswürfel in euren Drinks. Prost!



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page